Wer wissen möchte, was sich bei der Schach-Abteilung des TSV Willsbach so tut, ist hier genau richtig ... 
egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, wir freuen uns über jeden Besuch. 

Spiellokal etc. siehe Kontakt

Heute ist der 11.12.2018, es gibt 33 kommende Termine (10 Vereinstermine und 23 Spieltermine)

  • Fr  14.12.2018 20:00 Uhr   A- und B-Turnier 2018-2019 Ersatztermin Runde 4
  • So 16.12.2018 09:00 Uhr   Bezirksliga SK Lauffen 2 - TSV Willsbach 1
  • So 16.12.2018 09:00 Uhr   Bezirksliga TSV Willsbach 2 - SF Schwaigern 1
  • So 13.01.2019 09:00 Uhr   B-Klasse SF Schwaigern 3 - TSV Willsbach 4
  • So 13.01.2019 09:00 Uhr   B-Klasse TSV Willsbach 3 - SC Neckarsulm 3
  • So 13.01.2019 09:00 Uhr   Bezirksliga SK Schwäbisch Hall 2 - TSV Willsbach 2

>>> alle kommenden Termine

News

Willsbach 1 verliert mit 2,5:5,5 ...

... gegen den haushohen Favoriten aus Erdmannhausen!

Nach der Klatsche vom Vorjahr wollten wir uns diesmal besser unbedingt verkaufen. Lange Zeit konnten alle Willsbacher Ihre Partien offen halten und die Spannung war auch noch nach rund 3 Stunden Spielzeit ungebrochen. Nach und nach brachen aber die Dämme und mehrere Partien gingen bei Zeitnot für Willsbach verloren.

Einzig Ferdinand Lang konnte am heutigen Tag einen schönen Sieg für Willsbach erzielen. Über ein Remis durften sich Karl Wartlick, Christian Wolf und Alexander Pfaff freuen. Somit blieb die Niederlage noch im Rahmen, mit ein bißchen mehr Fortune wäre vielleicht noch mehr drin gewesen.

Das wichtige nächste Spiel gegen Stuttgart-Feuerbach findet im neuen Jahr (11.1) statt und ist erneut ein Heimspiel! hä

Öhringen 4 - Willsbach 4 5:1

Willsbach war trotz einiger kurzfristiger Ausfälle mit einer reinen Jugendmannschaft angetreten. Öhringen dagegen konnte in Bestbesetzung antreten, einem schlagkräftigen Mix aus erfahrenen Senioren und aufstrebenden Jugendspielern. Auf dem Papier war Öhringen an allen Brettern besser besetzt. Davon lies sich der Jüngste im Team, Nicolas Koch, aber nicht beeindrucken und er schlug seinen ratingstärkeren Gegner trotzdem. hä

Kreisjugendeinzelmeisterschaften in Forchtenberg

Über Allerheiligen fanden die jährlichen Kreiseinzelmeisterschaften der Schachjugend statt.

In der traditionsreichen Sporthalle von Forchtenberg kämpften wieder rund 80 junge Schachtalente in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U18 um die begehrten Startplätze für die Bezirkseinzelmeisterschaften.

Weiterlesen: Kreisjugendeinzelmeisterschaften in Forchtenberg

Niederlage in Wolfbusch

Verbandsliga: Stuttgart-Wolfbusch 1 - Willsbach 1 6:2

Spannender, wie das Ergebnis am Ende lautete, war der Spielverlauf gegen den Favoriten aus der Landeshauptstadt. Immerhin 4 ausgekämpfte halbe Punkte durch Christian Wolf, Alexander Pfaff, Frieder Wartlick und Jürgen Bälz standen am Schluss auf der Habenseite.

Da einige Stammspieler aufgrund anderweitiger Verpflichtungen ausgefallen waren, mussten wir diesmal auf 3 Ersatzspieler zugreifen. Diese schlugen sich aber wirklich hervorragend in der viert-höchsten Spielklasse Deutschlands gegen einen der Aufstiegsfavoriten!

Auftaktsieg gegen Lauffen

Verbandsliga: TSV Willsbach 1 - SK Lauffen 1 5:3

2014 10 12 holzinger webÜberragend verlief der Saisonauftakt für die erste Mannschaft! Nach der Klatsche der vergangenen Saison gegen Lauffen in Bestbesetzung, waren unsere Erwartungen diesmal wahrlich nicht optimistisch, zumal unser Spitzenspieler Karl Wartlick fehlte. Dieser Nachteil sollte nicht lange Bestand haben: Die tolle Spielatmosphäre unserer neuen Spielstätte, der Lichtensterner Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Willsbach, schien uns zu beflügeln:

Zunächst gewannen Ferdinand Lang und Eugen Holzinger überzeugend Ihre Partien. Wolfgang Kolb, Christian Wolf, Alexander Pfaff und Hartmut Klotz steuerten jeweils einen halben Punkt bei.

Die letzte Partie zwischen den beiden Mannschaftsführern Bruno Geigle aus Lauffen und Bernd Hähnle sollte den Ausschlag geben: Der Willsbacher ließ in einem vorteilhaften Endspiel nichts mehr anbrennen und der erste Überraschungssieg der neuen Saison ist eingefahren mit Big Points für den Abstiegskampf!

Rangliste 2014

Neu seit 2014:
- KO-Punkte wurden wieder eingeführt
- 4.000 Startchips (vorher 3.000) bei gleichen Blind-Levels

Finalturnier 2013

Am 27.12.2013 fand im Sportheim das Jahres-Finalturnier statt. Die Menge der persönlichen Startchips hing ab von den Turnieren Januar bis November 2013. Gespielt wurde ab 19:00 Uhr, zu Ende war es um ca. 00:15 Uhr.

In der Bildergalerie sind alle wesentlichen Informationen zum Turnier enthalten ...

Weiterlesen: Finalturnier 2013

Sieg zum Abschied aus der Oberliga

14.04.2012 Sieg zum Abschied aus der Oberliga

Willsbach - Ebersbach 4,5:3,5

Zum versöhnlichen Ausklang der Saison gelang uns im letzten Heimspiel doch noch ein Mannschafts-Sieg.

Obwohl nur zu 7. angetreten, und 1:3 im Rückstand konnten wir den Kampf nochmal drehen, und als Sieger die WG verlassen. Gewinnen konnten Karl Wartlick, Wolfgang Kolb und Alexander Pfaff. Halbe Punkte gab es durch Niko Pogan, Enis Zuferi und Hartmut Klotz.

Der Abstieg in die Verbandsliga konnte trotz allem nicht mehr verhindert werden.

Tja da müssen wir uns dann halt nächste Saison wieder hocharbeiten.

Gruß Karl

Bericht und Bilder von Hartmut zum Sieg gegen Ebersbach

Zunächst war es natürlich schade, dass wir nur zu siebt antreten konnten. Sowohl Stefan Brodbeck als auch Christian Wolf mussten absagen, und irgendwie war wohl kein weiterer Ersatzspieler außer mir zu aktivieren. Trotz dieser Umstände konnten wir schlussendlich gewinnen und damit Ebersbach mit in den Abstiegs-Sog reisen, Biberach profitierte davon und kann in der Oberliga bleiben.

Weiterlesen: Sieg zum Abschied aus der Oberliga