Wer wissen möchte, was sich bei der Schachabteilung des TSV Willsbach so tut, ist hier genau richtig ... 
egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, wir freuen uns über jeden Besuch. 

Trainingsabende

- Freitags ab 18:30 Uhr Jugendtraining
- Freitags ab 20:00 Uhr Spielabend Erwachsene
(in der Regel im großen Nebenzimmer des Sportheims Willsbach, Bahnhoffußweg 21)

>>> weitere Termine

 

Aktuell

Poker Juni 2016

Moritz war gestern in Hochform. Zwar als Letzter zur exklusiven Pokerrunde gekommen, aber bei weitem als Erster mit 8000 Chips die Runde beendet.

Auch Karl und Thomas konnten noch recht zufrieden sein mit ihren gesammelten Chips.

Der Rest kann sich aussuchen, ob er zufrieden ist oder nicht :)

 

Aktuelle Rangliste Juni 2016 

 

2016 06 rangliste

 

 

Schlussrunden Jugend

Am 25.6.2016 werden die beiden Schlussrunden der Jugendmannschaften zentral in Forchtenberg ausgetragen. In der Bezirksjugendliga können wir sogar noch aus eigener Kraft den Titel erringen, siehe auch Tabelle und Spielplan Bezirksjugendliga 2015-16

Teilnahme an der Landesgartenschau im Rahmen des Obersulm-Tag am Donnerstag

Unsere Schachabteilung darf sich im Rahmen des Obersulm-Tages auf der Landesgartenschau in Öhringen den interessierten Besuchern präsentieren.

Auf dem Programm am 23.6. ab 16.00 Uhr stehen neben Freischach auch Konditionsblitz und Simultanschach.

Auch einfach eine gemütliche Schachpartie untereinander oder mit Besuchern sind natürlich möglich und erwünscht.

Bericht über Kamrouz Nadjafi auf meine.stimme.de

Bericht von Gustav Döttling

50000 Kilometer für das Schachspiel - Willsbacher Schach-Urgestein Kamrouz Nadjafi feiert 70. Geburtstag

Ohne Anschluss, 20 Jahre alt, ganz auf sich alleine gestellt, kam Kamrouz Nadjafi 1966 vom Iran (Persien) nach Deutschland, um zu studieren. Im Goethe-Institut in Schwäbisch Hall erlernte er die deutsche Sprache.

Die ersten Kontakte zum TSV-Schach knüpfte Rudolf Hohl. 1967, beim 20-jährigen Schachjubiläum des TSV Willsbach, gewann Nadjafi das Schnellturnier unter 120 Teilnehmern! Inzwischen hat Kamrouz Nadjafi über 270 Mannschaftskämpfe für den TSV Willsbach gespielt! Dafür legte er über 50000 km ohne Kostenersatz zurück! Mit seinen Schachfreunden vom TSV erkämpfte er viele Meisterschaften.

Nach seinem Studium zum Starkstromingenieur, begann er bei BBC Mannheim, heute Alstom, im Bereich Kraftwerke. Dort war er über 40 Jahre an führender Stelle, überwiegend für den Orient, tätig. Nach seiner Heirat zog er an die Bergstrasse nach Weinheim, spielt aber weiterhin bis heute für seinen Verein im Weinsberger Tal. Kamrouz Nadjafi hat 3 erwachsene Kinder.

Die Schachabteilung gratuliert ihrem treuen Schach-Kameraden und Freund herzlich zum Geburtstag am 17. Juni 20016 und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit und Glück.kamrouz nadjafi

 

gud

 

 

 

Landesgartenschau in Öhringen am 23.6.2016

Obersulm-Tag bei der Landesgartenschau in Öhringen am 23.6.2016 mit Beteiligung der Schachabteilung des TSV Willsbach

Unsere Schachabteilung darf sich im Rahmen des Obersulm-Tages auf der Landesgartenschau in Öhringen den interessierten Besuchern präsentieren.

Auf dem Programm ab 16.00 Uhr stehen neben Freischach auch Konditionsblitz und Simultanschach. Auch einfach eine gemütliche Schachpartie untereinander oder mit Besuchern sind natürlich möglich und erwünscht.

Interessierte Mitglieder, die sich beteiligen möchten, melden sich bitte unbedingt bei Gustav Döttling oder Bernd Hähnle an.

Hilfreiches Infomaterial zur Landesgartenschau werden per Mailverteiler an alle Mitglieder versendet.

Kamrouz Nadjafi wird 70

Diese Woche feiert unser Spieler Kamrouz Nadjafi seinen 70. Geburtstag.

Seit vielen Jahren macht er sich aus dem badischen Weinheim unermüdlich zu unseren Ligaspielen auf den Weg.

Aktuell spielt er für uns an Brett 1 der 2. Mannschaft und ist wichtiges Mitglied unserer Seniorenmannschaft, dem aktuellen Württembergischen Meister!

Die Schachabteilung gratuliert und wünscht ihm noch viele erfolgreiche Jahre für den TSV Willsbach auf hohem Niveau!

Im Bild ist Kamrouz ganz links zu sehen.

2016 04 30 senioren

Bezirksjugendliga - Willsbach 1 siegt in Freiberg mit 3,5 zu 2,5!

Den dritten Sieg im dritten Spiel konnte unsere 6 Jugendspieler erzielen!

Schon früh konnte Jan Hähnle seinen Gegner überspielen. Marco Sattler fuhr kurze Zeit später das 2:0 ein durch eine souveräne Vorstellung. Fabian Pfaff einigte sich mit seinem Gegner am ersten Brett auf ein Remis in ausgeglichener Stellung.

Andrii Lisnik war es dann vorbehalten, den Sieg für Willsbach sicherzustellen. Aus zunächst schlechter Stellung kämpfte er sich willensstark zurück in die Partie und wurde am Schluss dafür belohnt.

Mit diesem Sieg haben wir den 2. Tabellenplatz gesichert und treten nun in der Schlussrunde gegen die Favoriten aus Heilbronn und Biberach an.

Tabelle siehe Bezirksjugendliga 2015-16

Kreisjugendliga - Willsbach 2 unterliegt Öhringen 3 mit 1:3

Ersatzgeschwächt, nämlich mit einem Spieler weniger, mussten wir uns leider den Öhringern geschlagen geben. Erfreulich aber der 2. Sieg von Björn Alles in dieser Saison!

Tabelle siehe Kreisjugendliga 2015-2016